allgemeine pathologische Anatomie

о́бщая патологи́ческая анато́мия f

German-russian medical dictionary. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pathologische Anatomie — Als Pathologie wird in der Medizin die Erforschung und Lehre von der Herkunft (Ätiologie), der Entstehungsweise (Pathogenese), der Verlaufsform und der Auswirkungen von krankhaften bzw. abnormen Einzelphänomenen (Symptomen) oder Symptomverbänden… …   Deutsch Wikipedia

  • Anatŏmie — (v. gr. Anatŏme, Aufschneiden, Zergliedern, Morphologie), 1) im Allgemeinen Theil der Naturwissenschaft, welcher sich mit Zerlegung u. Beschreibung organischer Körper, nach ihren einzelnen Theilen, beschäftigt. Man unterscheidet: A. der Pflanzen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anatomīe — (griech., »Aufschneidung«, »Zergliederung«), die Lehre von Form und Bau der Tiere und Pflanzen (theoretische A.), dann die Untersuchung des Tier u. Pflanzenkörpers selbst in Bezug auf Form und Bau (praktische A.), endlich das besondere Gebäude,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Josef Engel — (* 29. Jänner 1816 in Wien; † 3. April 1899 ebenda) war ein österreichischer Pathologe und Anatom. Leben Josef Engel belegte das Studium der Medizin an der Universität Wien, das er 1839 mit dem akademischen Grad Dr. med. abschloss. Von 1840 bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Engel [2] — Engel, 1) Johann Jakob, Schriftsteller, geb. 11. Sept. 1741 zu Parchim in Mecklenburg, gest. 28. Juni 1802, be such le das Gymnasium zu Rostock, studierte hier sowie in Bützow und Leipzig zuerst Theologie, wandte sich aber dann philologischen,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Andral — (spr. angdrall), Gabriel, Mediziner, geb. 6. Nov. 1797 in Paris, gest. 13. Febr. 1876 in Châteauvieux, erhielt 1828 den Lehrstuhl der Hygiene und 1830 den der innern Pathologie an der Pariser Universität und war 1839–66 Professor der allgemeinen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pathologie — (griech.), die Lehre von den Krankheiten, ruht wesentlich auf der Erkenntnis der anatomischen Veränderungen, welche die Organe unter abnormen Lebensbedingungen erfahren (pathologische Anatomie), und auf der Kenntnis der Veränderungen der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Robert-Rössle-Straße — Robert Rössle (* 19. August 1876 in Augsburg; † 21. November 1956 in Berlin) war ein deutscher Pathologe. Inhaltsverzeichnis 1 Familie 2 Ausbildung und Beruf 3 Leistung 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Rössle — Büste Rössles vor der Robert Rössle Klinik Robert Rössle (* 19. August 1876 in Augsburg; † 21. November 1956 in Berlin) war ein deutscher Pathologe. Inh …   Deutsch Wikipedia

  • Nicolaus Friedreich — Nicolaus Friedreich, auch Nikolaus geschrieben (* 31. Juli 1825 in Würzburg; † 6. Juli 1882 in Heidelberg) war ein deutscher Pathologe und Medizinprofessor in Würzburg und Heidelberg. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Julius Friedrich Cohnheim — Born July 20, 1839 Demmin …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.